Archiv für Dezember 2016

Katastrophe am #Breitscheidplatz

Katja Fischer hat sich bereit erklärt, dass ihre öffentlichen DGS Videos zum Thema Katastrophe am #Breitscheidplatz auch für den GVB verlinken und somit zur Verfügung stellen können. Es gibt bis jetzt 3 Videos: In Gebärdensprache (1.Teil) – Katastrophe am #Breitscheidplatz (Stand vom 11 Uhr, 20.12.2016)   2. Teil – Katastrophe am #Breitscheidplatz in Gebärdensprache (Stand […]



Weihnachtsgrüße vom GVB e.V.

Der Vorstand vom Gehörlosenverband Berlin wünscht Euch allen eine frohe Weihnachtszeit und ein gutes Jahr 2017! — Stille Kraft der Güte Gastfreundlich geht die Türe auf, Freude fliegt, mein Herz wächst auch. Stille Kraft der Güte, Wärme, die berührte. (© Beat Jan)    



Kofo: Video vom DGB

  Der DGB hat die Kofo vom 14.12. auf Video aufgenommen und der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt!   Deutscher Gehörlosen Bund (DGB) Der Deutsche Gehörlosen-Bund e.V. (DGB) berichtet über seine aktuellen Aktivitäten: finanzielle Situation Bundesteilhabegesetz Ausblick 2017 Referenten: Helmut Vogel, Präsident, und Michael Wohlfahrt, Schatzmeister Mittwoch,14. 12. 2016, 18:30 bis 20:00 Uhr im Gehörlosenzentrum Kommunikationsforum der […]



Kofo: Gehörlosensegeln

Gehörlosensegeln weltweit Ein Bericht aus Polen: Entwicklung des Gehörlosensegelns anhand des Beispiels Polen   Was bringt das Segeln den Gehörlosen? Geschichte des Gehörlosensegelns Feiern, Meeresfahrten und Schulungsangebote in Polen Gehörlosensegeln in anderen Ländern Gehörlosensegeln als Disziplin bei den Deaflympics? Referent: Tomasz Guminski, Lehrer für Segeln und Koordinator Dienstag, 13. Dezember 2016, 18:30 bis 20:30 Uhr im Gehörlosenzentrum Kommunikationsforum […]



8. Seniorentag : Senioren-Segeln

8. Seniorentag „Senioren-Segeln“ Soziale Aktivierung im Alter am Dienstag, den 13. Dezember 2016 14.30 – 17.30 Uhr im Gehörlosenzentrum Eduard-Fürstenberg-Saal Fit und aktiv Segeln. Fangen Sie den Wind in den Segeln! Wie fit muss ich sein? Wie groß ist die Sicherheit? Welches Wissen muss ich mitbringen? Gibt es eine Ausbildung? Grußwort: Frau Margarehte Lipowski, 1. Vorsitzende des […]