3. Seniorentag 2012

GVB - Logo

Pflegestufen und Patientenverfügung

am Montag, den 12. November 2012

14 – 18 Uhr im Gehörlosenzentrum Eduard-Fürstenberg-Saal

Der Gehörlosenverband Berlin e.V. möchte Dich/Euch ganz herzlich einladen!
Wir möchten Deine/Eure Wünsche vom letzten Seniorentag aufgreifen und
haben daher folgende Themen ausgewählt:

Grußwort
Herr Prof. Dr. Thomas Kaul, Universität Köln Projekt „Kompetenzzentren für gehörlose Menschen im Alter“

Vortrag 1: Pflegestufen
Frau Gisela Seidel vom Pflegestützpunkt Friedrichshain-Kreuzberg

Vortrag 2: Patientenverfügung
Frau Katrin Schmökel vom Hospizdienst Christophorus e.V.

Anschließend werden Kleingruppengespräche für individuelle Fragen angeboten.
Dazwischen gibt es Pausen und für die Verpflegung ist gesorgt.

Um Anmeldung für die Teilnahme am 3. Seniorentag bitten wir herzlich bis Freitag, den 9. November 2012:
per E-Mail an: senioren(a)deafberlin.de
per Fax: 030 – 251 70 53 oder persönlich im GVB Büro.

Fahrdienst – Angebot: Wer nicht mehr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommen kann,
kann unseren gebärdensprach-kompetenten Fahrdienst für 5 Euro nutzen. Es gibt 8 Plätze im Auto.
Bitte bei der Anmeldung mit angeben.

Für Fragen stehen wir jederzeit gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Dein/Euer Kommen!



Das könnte auch interessant sein:

Deutsches Gehörlosentheater Deutsches Gehörlosentheater wird am Samstag, 3. März 2018 um 17 Uhr in Berlin im Theater Heimathafen Neukölln (Karl-Marx-Str. 141, 12043 Berlin) au...
Kofo: GLZ – WIR retten das Gehörlosenzentrum Dienstag, 23. Januar 2018, 17.30 Uhr Gehörlosenzentrum Berlin, Friedrichstraße 12 (Kreuzberg) Eduard-Fürstenberg-Saal (Einlass 17.00 Uhr) Vor...
Berlinische Galerie: Führung in DGS Berlinische Galerie Jeanne Mammen. Die Beobachterin Jeanne Mammen (1890-1976) ist eine der sperrigsten und schillerndsten Figuren der jünger...
zurück