DB-KH: Führung und Workshop in DGS

Deutsche Bank Kunsthalle: Basim Magdy

Die Sterne standen gut für ein Jahrhundert des Neubeginns (29. April – 3. Juli 2016)

Portrait Basim Magdy

Portrait Basim Magdy

Programm für taube und hörgeschädigte Erwachsene, Familien & Kinder

Erwachsenenführung für Taube und Hörgeschädigte in Gebärde
Donnerstag, 9. Juni 2016, 18:30 Uhr

Basim Magdy ist „Künstler des Jahres“ 2016 der Deutschen Bank. In der KunstHalle wird der 1977 in Assiut, Ägypten, geborene Künstler seine erste institutionelle Einzelausstellung präsentieren. Die Schau wird einen umfangreichen Einblick in sein vielfältiges Werk geben, das Film, Video, Diaprojektionen, Installationen und Arbeiten auf Papier umfasst. Im Mittelpunkt seines künstlerischen Interesses stehen das Sehen, Erinnern und Archivieren. Der gemeinsame Rundgang in Gebärdensprache stellt die Ausstellung vor und gibt Anlass, sich in der Gruppe über die Hauptthemen auszutauschen.

Fantastische Welten
12. Juni 2016, 14-16 Uhr, Familienworkshop für taube und hörgeschädigte Kinder und Familien

Willkommen in der Welt von Basim Magdy! Ausgerüstet mit Riech- und Fühlbeispielen gehen wir auf eine sinnliche Spurensuche, erfahren mehr über seine Filme, Zeichnungen und Fotografien. Im Anschluss entwerfen wir eigene fantastische Tierwelten. 

Information und Anmeldung

Anmeldungen jeweils 4 Tage im Voraus bitte unter Fax 030-20 20 93-20 oder db.kunsthalle@db.com

Kosten

Eintritt 3 Euro, 8 Euro pro Familie, eine Begleitperson, soweit im Schwerbehindertenausweis vermerkt, ist frei.

Ort

Deutsche Bank KunstHalle, Unter den Linden 13/ 15 (Ecke Charlottenstraße im Gebäude der Deutschen Bank), 10117 Berlin-Mitte

Treffpunkt

Counter

Fahrverbindung

U-Bhf. Stadtmitte (U2), U-Bhf. Französische Straße (U6), S-Bahn Brandenburger Tor, S-Bahn Friedrichstraße , Busse 100, 200, TXL

Flyer: http://www.deutsche-bank-kunsthalle.de/kunsthalle/assets/presse/bm_infofolder_for_web_lowers.pdf

Web: http://www.deutsche-bank-kunsthalle.de/kunsthalle/de/



Das könnte auch interessant sein:

Berlinische Galerie: Führung in DGS Berlinische Galerie Jeanne Mammen. Die Beobachterin Jeanne Mammen (1890-1976) ist eine der sperrigsten und schillerndsten Figuren der jünger...
65.Jubiliäumsfeier Am kommenden Dienstag, den 26.9.2017 ab 16.30 Uhr findet die 65.Jubiliäumsfeier von GVB statt. Wir wollen eine kleine Feierstunde mit kleinem Über...
Kinofilm: „A Silent Voice“ Kinofilm: „A Silent Voice" am 26.9. Einlass ab 19 Uhr Podiumsdiskussion mit Dialogregisseurin Birte Baumgart und Gebärdensprachdolmetscherin ab ...
zurück