Haus am Waldsee: Führung

Haus am Waldsee

24. Mai 2017, 18:30 Uhr

Führung im Dialog mit dem Publikum
Mit Simultanübersetzung in Gebärdensprache

Kunst im Gespräch: FÜHRUNG IN GEBÄRDENSPRACHE
12. April 2017 , 18:30 Uhr


Ausstellungsansicht. Peter Rösel und Norbert Bisky, Foto: Roman März

Für hörbehinderte und gehörlose Menschen führt Veronika Kranzpiller durch die Ausstellung VERMISST Der Turm der blauen Pferde von Franz Marc.
In einem Wechsel von Erklären und Fragen sind alle Besucher eingeladen, eigene Sichtweisen auf die zeitgenössischen Werke zum Mythos des verschollenen Gemäldes einzubringen.

Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 5 Euro
Der Ausstellungseintritt ist im Preis enthalten.

Um Anmeldung wird gebeten: E-Mail an f.becker@hausamwaldsee.de

Haus am Waldsee
Argentinische Allee 30
14163 Berlin

Zugehörige Ausstellung
VERMISST Der Turm der blauen Pferde von Franz Marc
Laufzeit: 03.03.2017 bis 05.06.2017

Telefon (030) 801 89 35
Fax (030) 802 20 28
www.hausamwaldsee.de



Das könnte auch interessant sein:

Deutsches Gehörlosentheater Deutsches Gehörlosentheater wird am Samstag, 3. März 2018 um 17 Uhr in Berlin im Theater Heimathafen Neukölln (Karl-Marx-Str. 141, 12043 Berlin) au...
Kofo: GLZ – WIR retten das Gehörlosenzentrum Dienstag, 23. Januar 2018, 17.30 Uhr Gehörlosenzentrum Berlin, Friedrichstraße 12 (Kreuzberg) Eduard-Fürstenberg-Saal (Einlass 17.00 Uhr) Vor...
Berlinische Galerie: Führung in DGS Berlinische Galerie Jeanne Mammen. Die Beobachterin Jeanne Mammen (1890-1976) ist eine der sperrigsten und schillerndsten Figuren der jünger...
zurück